Mittwoch, 21. Mai 2014

Musik und Gesang im Park

Unsere Musikstunde verlegten wir, bei dem schönen Wetter, auf den Bonhoeffer Platz. Die große Wiese diente uns als Tanzfläche und die nutzten wir auch aus.

Guten Morgen ein neuer Tag beginnt.
Da freuen wir uns alle, das wir beisammen sind. (Unser Begrüßungslied) 


Bei diesem Tanz musste ein Kind, ein weiteres Kind, an die Hand nehmen, bis alle Kinder eine lange Schlange bildeten.  Super, wie toll das geklappt hat.


Jetzt rannten alle um Simone herum und jauchzten vor Freude. Es war schön zu sehen, wie ausgelassen die Kinder sich der Musik und dem Tanz hingaben. Machen jetzt öfter. :-) 


Brüderchen komm tanz mit mir!!


Guck mal Dani!! :-)
Hinschmeißen macht ihm allermeisten Spaß.

Dienstag, 20. Mai 2014

Der Sommer ist da

Wie verbrachten unseren heutigen Projekttreff auf dem Kletterspielplatz. Wir genossen die ersten warmen Sonnenstrahlen des nun beginnenden Sommers. Leider wurde es uns zu heiß und wir beschlossen unser Mittagessen im Park zwischen den Bäumen, im kühlen Schatten einzunehmen.

Kleines Quiz: Wer ist dieses Kind? 
Ich habe genau im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt und meine Maus sieht ganz verändert aus. :-)


Sie krabbelte ganz flott nach oben und malte nebenbei mit ihrer Kreide. Doch als sie oben angekommen war, stellte sie fest, dass es doch etwas hoch war. Promt drehte sie sich um und krabbelte ganz vorsichtig rückwärts wieder runter.


Auf die Plätze fertig los!! Mal sehen wer hier schneller ist. Das Auto oder die kleinen flinken Beinen.

Montag, 19. Mai 2014

Zu Besuch bei den Senioren

Nach einem kleinen Spaziergang, vorbei am Bagger und den LKWs, gingen Barbara und ich ins Seniorenheim. Gemeinsam sprachen und sangen wir über den Frühling. Über die kommenden sonnigen Tage freuen wir uns.

Darf ich mit deiner Jacke spielen?
Sie versuchte ihm die Kapuze aufzusetzen und die Jacke auszuziehen. Echt niedlich die kleine Maus.


In unserem Bewegungsspiel strampelten wir alle kräftig mit den Füßen. Damit die müden Knochen wieder munter werden. :-)


Anja, die Alltagsbegleiterin, hatte heute Tücher und Bälle dabei. Die Kinder und die Senioren hatten viel Spaß dabei und fanden gemeinsam in ein Spiel.


Meins sieht richtig toll aus.


Alles wird auf einmal grün?!
Wie man sieht, hatte die Maus richtig viel Spaß.

Freitag, 16. Mai 2014

Schöner Ausflug zum Wochenende

Vollgepackt mit leckeren Mittag und allerlei Krims Krams fuhren Adi und ich mit unseren Tageskindern in die Neustadt  zum Spielplatz zur Böhmischen Straße.

Huhu, siehst Du mich Dani? Hab mich versteckt!!


Die kleine Maus hat es sich im Sand gemütlich gemacht und sortiert Steinchen.


Waarte auf mich!! Ich will mitmachen.
Da mein einziger Junge die allerbesten Spielideen hat, ist meine kleine Maus sofort dabei und will natürlich mitmachen.

Donnerstag, 15. Mai 2014

Mit Claudi unterwegs

Ich traf mich heute mit der Claudi und ihren Tageskindern, um gemeinsam mit ihnen auf dem Spielplatz zu spielen.

Wo ist der Tobi?? Gerade war er doch noch hier mit dem Auto??


Ich will auch mit dem Auto fahren... :-(

Mittwoch, 14. Mai 2014

Musik bei Barbara

Wir trafen uns heute zum musizieren bei Barbara. Nach einem gemeinsamen Frühstück kam auch schon Simone.

Eine kleine Obststärkung vor der Musikstunde.


Guten morgen ein neuer Tag beginnt.
Da freuen wir uns alle, das wir beisammen sind.
Hanni hat gerade andere Prioritäten. :-)


Simone brachte selbstgebastelte Papierboote mit und erzählte uns von ihrer Kreuzfahrt.  


Natürlich durften die Kinder gleich mit ihr auf große Schiffsfahrt gehen. 


Simoooone, schau!! Ich habe mein Boot auf meinen Finger gesteckt, ganz alleine.

Dienstag, 13. Mai 2014

Unser Projekttreff

Wie jeden Dienstag trafen wir uns zu unserem Projekttreff in den Plauener Bahnhof. Meine Mäuse waren schon sehr aufgeregt und konnten es kaum abwarten. 


Fang mich doch!!
Das Lieblingsspiel meiner Mäuse, ist es Fangen zu spielen.


Mir ist laaaaaangweilig...
Ja auch so was gibt es bei mir. :-)


Wenn 3 sich streiten...


Und da sitzt der Gewinner.

Mittwoch, 7. Mai 2014

Ein spannender Vormittag

Da Simone im Urlaub ist, gestalteten Barbara und ich unsere Musikstunde alleine. Wir sprachen über den Frühling und all die kleinen Tiere, die uns zu dieser  Jahreszeit begegnen.

Die Sonnenkäferfamilie! Wir sprachen über die Marienkäfer und ihren Tanz auf der Wiese. 


Auf der Wiese steht ein großer Baum,
der hat viele Äste
und täglich kommen zu dem Baum ganz viele Gäste...
Ein sehr beliebtes Fingerspiel z. Z. in unserer Musikrunde.


Summ Summ Summ Bienchen summ herum...
Tobi: "Gib her!! Will auch mal!!"


Das allerbeste ist unsere Obstpause nach so viel anstrengender Arbeit. Und ihnen schmeckt's richtig gut.


Die Raupe Nimmersatt!! Wir sangen das Lied von der kleinen Raupe Nimmersatt und tanzten durch den Raum.

Dienstag, 6. Mai 2014

Projekt im Plauener Bahnhof

Wir fanden uns, wie jeden Dienstag, zu unserem Projekttreff zusammen. Nach einer schönen großen Morgenrunde konnten sich die Kinder im Freispiel beweisen.

Kuck mal Dani! Ich fahre Auto!


Mal sehen, ob ich auch hier hoch komme.
Richtig niedlich, wie Hannah versucht es der Y gleich zu tun.

Gar nicht so einfach, wenn man die Rutsche rückwärts wieder runter rutscht. Da hat Hanni ganz schön zu tun, auf den Beinen stehenzubleiben.

Montag, 5. Mai 2014

Morgenrunde im Seniorenheim

Wir waren heute zu Besuch im Seniorenheim. Gemeinsam mit Barbara und den Senioren sangen wir Lieder und tanzten unsere Bewegungsspiele. Es hat uns allen wieder einmal sehr viel Spaß gemacht.

Guten Tag!
Sie rannte munter auf die nette alte Dame zu und begrüßte sie. Richtig niedlich, wie sie da stand.


So macht uns der Montag Spaß, wenn wir einfach mal rumtollen können.


Das ist hoch und das ist tief...
Er macht lieber die Bewegungen mit seinem Kopf und hat sichtlich Spaß dabei. :-)


Wie war das jetzt? Ach, ich schaue einfach nochmal zu.


Zum Abschluß unserer Morgenrunde holte Anja (Alltagsbegleiterin) noch 2 Bälle hervor. Und so spielten die Kinder, sowie die Senioren gemeinsam Fangen und Werfen.

Freitag, 2. Mai 2014

Bei Adi zu Hause

Heute spielten wir entspannt bei Adi in der Wohnung. Unsere Mäuse hatten heute die Gelegenheit, ihren Vormittag selbst zu gestalten. Und es war sehr lustig, sie dabei zu beobachten. 

Sein allerliebstes Spiel heute Vormittag war es, irgend welche Spielsachen in die Luft zu werfen. In diesem Falle war es eine Plüschschlange. Ich finde, das habe ich gut getroffen. :-)  


Ich gehe einkaufen, mal sehen, was ich alles finde...


.. Auf dem Weg entdeckte sie Y und schaute gespannt, was sie mit der Puppe tat.
Y erklärte mir, das die Puppe Anni heiße und eingekackert habe. Niedlich!!