Mittwoch, 30. April 2014

Wir feiern Geburtstag

Anlässlich Y Geburtstages gingen wir gemeinsam mit Madeleine und ihren Tageskindern in den Zoo. Alle Kinder freuten sich schon sehr auf die Tiere, die wir sehen bzw. beobachten werden.

Unser 1. Halt war bei den Elefanten.


Emi studiert die Tafel. :-)


Der bewegt sich ja gar nicht! :-(
Aber zum Klettern war er total spannend.


Tobi: "Ob Dani merkt, wenn ich hier mal kurz rüber klettere?"


Dani, da ist gar kein Tier?!
Wir standen vor dem Fuchsgehege, leider waren keine zu sehen, die haben wohl schon geschlafen. :-)


Die Esel. Wir stimmten gleich das Lied, passend zum Monat, der Kuckuck und der Esel an.


Ich will mal streicheln!!!


Haaaaaaallloo Eeeesseell!


Uns besuchte sogar eine Ente.


Nach dem Mittagsschlaf hatte Y's Papa zwei Teller und eine kleine Schüssel mit leckeren Obst vorbei gebracht.

Ich musste das fotografisch fest halten. Das sieht so appetitlich aus, da bekommt man gleich nochmal Hunger!! Dankeschön!!! ;-)


Und den Mäusen schmeckt's.
Unser Geburtstagskind hatte passend zum besonderen Tag eine Krone mit, die wir gleich nach dem Anziehen aufsetzten. Bevor es los ging sangen wir ein Geburtstagslied und sie pustete ihre Kerze aus. 


Danach gab es die Geschenke. Wie man sieht, gefällt es ihr gut.


Ich hoffe Du hast noch viel Spaß damit meine kleine Maus.

Dienstag, 29. April 2014

Tagesmuttertreff

Nach der Osterzeit war es wieder an der Zeit für unseren wöchentlichen Projektreff. Und meine Tageskinder freuten sich riesig drauf.

Summ Summ Summ, Bienchen summ herum ...
In unserer Morgenrunde sangen wir von den Marienkäfer und vom Bienchen. Madeleine hatte das Buch "Alarm im Kaspertheater" mit  und erzählte die Geschichte vom Teufelchen, welcher die Pfannkuchen stibitzte. Sehr spannend für uns alle.


Platz da!! Jetzt komm ich!!
Sie war heute nicht, von dem Motorrad runter zu kriegen.


Spiel mit mir!!!
So schnell kommt die kleine Maus leider noch nicht hinterher. Da ist Y. einfach zu flink.


Stau auf der Rampe. Das stört die kleine Hanni nicht, sie krabbelt munter drauf los.


Montag, 28. April 2014

Aufregung in der Tagespflege

Nach längerer Pause und den Osterfeiertagen begannen wir die Woche ganz spannend. Ein großes Paket wurde vom Postboten geliefert. Das war natürlich sehr aufregend für meine Mäuse. Leider sagte uns das Seniorenheim ab, so gingen wir durch Löbtau spazieren und landeten auf dem Kletterspielplatz.

Die zwei sind eifrig beim Kochen. Es gab leckere gekochte und gebratene Kastanie. Ich durfte sogar mal kosten. 


Oh Du hast mir so gefehlt!!


Tobi ließ sich sofort anstecken und wollte seiner besten Freundin zeigen, wie sehr sie ihm gefehlt hat.


Was hier bloß drin ist??


Während des Mittagsschlaf bauten Ralle und ich die Kletterkugel zusammen. Die Gesichter der Kinder waren unvergleichlich schön. 


Ich legte zwei Decken drauf und wir funktionierten es zu einer tollen Bude um. Ich freue mich, das es ihnen so gut gefällt.

Donnerstag, 17. April 2014

Ostern bei mir

Wir verbrachten heute einen wunderschönen sonnigen Vormittag im Hof bei Anett. Die Kinder spielten ausgelassen im Sandkasten oder erfreuten sich über die Eier, die im Strauch hängen. Es ist bald Ostern ...

Meine!! Ich esse nur noch auf!!

... Und deshalb stand nach dem Mittagsschlaf für meine beiden Jungs ein kleines Osternestchen mit ein wenig Leckereien an ihrem Platz. 


Da möchte man am liebsten noch mal Kind sein. Ich wünsche allen ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

Mittwoch, 16. April 2014

Auf dem Karussellspielplatz

Nach unserer täglichen Morgenrunde ging ich mit meinen kleinen Mäusen an die frische Luft. Wir spazierten in Löbtau herum und erledigten ein paar Ostereinkäufe. Danach ging es ab auf den Spielplatz.

Endlich raus aus dem Wagen. Jetzt kann ich so richtig loslegen.


Wer hat sich denn unter dem Baumhäuschen versteckt? Die kleine Maus buddelte kräftig drauf los.

Dienstag, 15. April 2014

Unser Projekttreff

In unserer Morgenrunde beim wöchentlichen Projekttreffen sprachen wir über die über die Vögel line den Osterhasen und den Frühling.

Nach dem Fingerspiel über den Osterhasen sangen wir das Lied über das "Häschen in der Grube".


Mir schmeckt's.
Vor dem Spielen gab es für alle noch lecker Obst.

Freitag, 11. April 2014

Bei Adi im Hof

Wir verbrachten heute einen schönen Vormittag bei Adi im Hof. Zu Besuch waren auch die Claudi und zwei weitere Tagesmütter. Eine richtige gute Mischung zum Wochenabschluß.

Das Bobbycar ist mir zu langweilig, ich steige jetzt auf schweres Gerät um.


Wie gut, dass für alle Geschmäcker was da ist.

Donnerstag, 10. April 2014

Ein kalter Vormittag

Nach einem gemeinsamen entspannten Frühstück mit unseren Mäusen beschlossen Barbara und ich, auf den Columbusspielplatz zu gehen. Wir packten alles für ein leckeres Picknick ein und gingen los. Doch schon bald merkten wir, das es recht kalt war und flüchteten in einen Fleischer und machten dort Mittag.

Dani, schaukel mich!!


Da haben sich zwei gefunden. Gemeinsam rannten und hoppelten die Beiden über das Trampolin.


Uns schmeckst!! Nudeln unser Lieblingsessen.

Mittwoch, 9. April 2014

Zu Besuch bei Barbara

Da es wieder richtig kalt wird draußen entschied ich mich, heute mit meinen Kindern drinnen zu bleiben.Wir besuchten die Barbara in ihrer Tagespflege, um gemeinsam den Vormittag mit Musik und einer Menge Freispielzeit zu verbringen. So konnten unsere Kinder mal frei von Strukturen ihr Spiel/Rollenspiel gestalten. Es ist niedlich zu beobachten, was dabei alles heraus kommt und wie sie miteinander auf engem Raum agieren.

Dienstag, 8. April 2014

Projekttreff



Wir trafen uns heute im Plauener Bahnhof zu unserem wöchentlichen Projekttreff. Wir gestalteten gemeinsam eine tolle große Morgenrunde. Danach bauten wir einen  Kletterparcour auf, die Mäuse hatten richtig viel zu tun.

Montag, 7. April 2014

Im Pflegeheim


Auf geht's zum musizieren!!

Wie jeden Montag, besuchen wir die Senioren im Pflegeheim. Wir sangen Lieder über die Vögel im Baum, über das Wetter im April und die Blümchen auf der Wiese. Ein perfekter Start in den Frühling.


Doch zuerst stand ein wenig Bewegung auf dem Programm. Ich war richtig stolz auf meine Kinder, wie toll sie heute mitmachten.


Häschen in der Grube…
Sie wollte unbedingt das Häschen sein und machte das richtig klasse.

Freitag, 4. April 2014

Tagesausflug in die Heide

Ich sitze gerade mit meinen Mäusen in der Heide und genieße die Ruhe hier draußen. 

So ein toller großer Sandberg. Endlich können sie richtig arbeiten/experimentieren.


Mittagsruhe! :-)