Freitag, 26. Oktober 2012

Auf dem Karussellspielplatz

Liebe Eltern,

heute gibt es mal keine Fotos von euren Kleinen. Dafür möchte ich euch heute mal so von unserem Tag berichten, was wir Tolles unternommen haben.
Wir waren auf dem Karussellspielplatz und trafen dort die Adi und Anett mit ihren Tageskindern. Ihr glaubt nicht, wie viele Kinder das waren. Der ganze Spielplatz wurde von uns okkupiert!! Und das es so kalt war, störte uns gar nicht!!! :-)
Mein kleiner Max war heute nicht so gut drauf. Er weinte viel und schlief dann schließlich in meinen Armen ein.
Ansonsten war es ein schöner Wochenabschluß. Ich wünsche euch allen eine  schöne erholsame Woche!! Frisch gestärkt komme ich dann aus meinem Urlaub wieder!!!

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Wir tanzen mit Katja

Haute stand wieder Tanzen mit Katja auf dem Programm. Wir waren auch schon sehr gespannt, was Katja  heute geplant hatte. Nach unserem Begrüßungslied ging es dann auch gleich los mit unserem Tannenzapfen und der Kastanie.


Tannenzapfen, Tannenzapfen ...
Heute erweiterten wir unser Lied und liefen dabei durch den Raum und meiner Lilly gefällt das super!!



Es klappt zwar noch nicht mit den Händen, aber die Arme sind super weit nach oben gestreckt!! Klasse!!



Kastanie!! Kastanie!!



Sie gibt sich richtig Mühe, alles richtig zu machen!! Sie ist noch so klein und macht das so bombastisch!! Echt beeindruckend!!



Die kleine Kastanie. Alle rannten sofort zu Katja und wollten ihr die kleine Kastanie zeigen.



Und jetzt die Große!!



Danach stand wieder das Rollen auf dem Boden auf dem Plan. Finni dient heute als Vorführobjekt und er macht das richtig super.



Es sieht zwar auf dem Foto nicht so aus, aber Max hatte heute richtig Spaß!!



Selbst Lilly hat das heute super gemeistert. Je öfter wir das Rollen üben, um so besser wird es von Mal zu Mal. Deshalb sind Wiederholungen so wichtig für die Kleinen, dass das Gelernte bald verinnerlicht werden kann!!



Meine Dora hat das natürlich perfekt drauf. Da muss die Katja fast gar nicht mehr helfen!!



Katja brachte eine Triangel mit!! Natürlich wollen alle mal probieren.



Endlich!! Jetzt bin ich dran!!
Wir sangen unser Herbstlied!! "Der Herbst ist da, der Herbst ist da!!" Dabei klatschten und rannten wir durch den Raum.



Die Beine kommen ran ...



... Jetzt sind sie wieder lang. Jetzt sind sie unten festgeklebt ...



... wir zeigen wie's nach vorne geht. Und was machen wir dann?? Wir fangen von vorne an!!



Katja baute heute wieder einen tollen Bewegungsparour auf. Endlich was für Max. Das Tanzen ist nicht so seine Welt, aber klettern ist schon eher was für ihn. Zumal es ihm immer besser gefällt!!



Hannah macht alles nach Vorschrift!! Superklasse!! Sie hebt sogar das Bein, wie gewünscht, in die Luft.



Gott sei Dank gibt es die Anett, die mir zeigen kann, wo ich als nächstes hin muss!! :-)



Es ist gar nicht so einfach auf einem luftbefüllten Kissen die Balance zu halten. Dies ist eine super Übung für den Gleichgewichtssinn. Und Max gefällt es!!



Zum Abschluß mussten die Kinder über dieses Kissen laufen. Es war gefüllt mit kleinen Plasteverschlüssen.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Auf dem Bienertwanderweg

Statt auf den Spielplatz, gingen wir heute mit Babara, den Bienertwanderweg entlang spazieren. Es machte uns unheimlich viel Spaß, weil man da so viele tolle Sachen entdecken kann, wie zum Beispiel die vielen Blätter, die Eicheln, die Züge und die Weißeritz.


Hier!! Für Dich Lilly!!
Ich schenkte Hannah und Dora ein Blatt. Das beobachtete Max. Er lief los und schenkte der Lilly auch Eins. :-)



Oh, so schöne große Blätter findet man nur hier. Ich bekam auch Eins von meiner Dora geschenkt!! Habe auch alle meine Geschenke mitgenommen. Wir haben nämlich heute fleißig Blätter gesammelt!!



Was macht denn die Babara??
Lilly schaut genau zu, wie Babara Fotos von ihren Tageskindern schießt.



Ich bin oben!!
Ganz stolz mein Kleiner!! In letzter Zeit klappt es nämlich immer besser mit seinen Kletterkünsten.



Ich will auch hoch!!
Nur Lilly schaffte es leider nicht bis hoch.



Die Bank wurde von meinen Mäusen zweckentfremdet. Vorn rutschten die Kinder runter und hinten kletterten sie wieder drauf!! Ich hätte nicht gedacht, wieviel Spaß sie bei so einer banalen Bank haben. Das sind eben meine Tageskinder!!! :-)



Meine Klettermäuse!! Dora legt eine Verschnaufpause ein.



Wenn ich es eben nicht auf die Bank schaffe, klettere ich hier hoch!!
Und das tat sie auch. Sie blieb sogar an der Seite stehen und ließ sich von mir ein paar Meter schieben. Meine clevere Lilly!!



Und das ist das Beweisfoto!! Meine Hannah läuft vorne weg, ohne das sie sich am Wagen fest hält!!! Und dabei entdeckte sie den Hohen Stein (Berg). Heute wurden da Bauarbeiten getätigt. Das zeigte sie mir auch gleich. Ich freue mich, wie gut es jetzt klappt!!



Wasser!! Wasser!! 



Ein Zug!! So schön aus der Nähe kann man das nur hier.  Die Kinder waren total begeistert.

Dienstag, 23. Oktober 2012

Wir entdecken den Herbst!!!

Eigentlich wollten wir heute mit Gabi Musik machen. Leider ist das ein wenig schief gelaufen. Aber nichtsdestotrotz haben wir mit Babara unsere Morgenrunde gemacht. Wir sangen über den Herbst, die Blätter, die von den Bäumen fallen und vielen mehr.


Als wir fertig waren, gingen wir in den Park um den Herbst zu entdecken. Überall lagen gelbe, braune und rote Blätter.



So viele Blätter ... !!
Hannah weiß gar nicht, welches sie zuerst aufheben soll!! :-)



Guck mal, was ich kann!!
Max balanciert und hält gleichzeitig eine Schaufel mit Steinchen in der Hand. Man sieht es klappt immer besser.



Hannah rannte schnur stracks zur Drehscheibe. Sie rannte und hopste munter drauf los. Das konnte sich Dora auf keinen Fall mit anschauen. Sie klettere kurzerhand hinterher ...



So, ich drehe jetzt!!
... und übernahm das Kommando. Hannah fand das sichtlich gut. Sie setzte sich hin und ließ sich von Dora drehen.



Im Liegen macht's noch mehr Spaß!!



Ich fand dieses tolle Blatt und schenkte es Max. Er freute sich und hielt es ganz andächtig in seinen Händen. 2 Minuten später flog es in den Sand. :-)



Guck mal was ich gefunden habe.
Dafür schenkte er mir ein paar Blätter.



Ich mache jetzt eine leckere Suppe!!! Man reiche mir die Zutaten!! :-)



Jetzt kommt noch ein Blatt zum Verfeinern rein. Und dann schmeckt die Suppe.



Fertig!!! Wer mag kosten??



Max hat ein großes Herz und kümmert sich um seine Dora. Er hat lecker Essen gemacht und teilt jetzt mit ihr. Die Beiden sind so süß!!

Montag, 22. Oktober 2012

Spiel bei Adi

Wir besuchten heute die Adi. Wir frühstückten gemeinsam in großer Runde und starteten ganz gemütlich in die Woche. Den Kindern machte es jedenfalls Spaß. Sie waren so ausgeglichen beim Freispiel, da beschlossen wir drinnen zu bleiben.


Ball!! Ball!!
Max fand diese große tolle Murmel.



So eine tolle Rutsche!!! Hannah gefällt das besonders gut. Darauf kann man so super hopsen, hoch und runter rennen und Autos runter fahren lassen. Das brauchen wir auch noch in meiner Tagespflege.



So viele Murmeln und alle meine!!
Sie hortete alle bei sich und nahm sie mit zur Murmelbahn/ Klangbaum.



Und hier kommen die rein!! Das gefällt mir!!



Ich bin zwar klein, aber ich komme allemal hier hoch!!



Erwischt!! Max versucht Murmeln in den Schrank zu stecken.



So, das wird hier reingesteckt ...
Hannah zeigt Lilly, wie man das Spielzeug benutzt. Sie leistet Aufklärungsarbeit. :-)



Kuscheln!! Max braucht ganz viel Kuscheleinheiten.



Ja, die Adi kann es nicht lassen!! :-)



Ich habe Durst!! Arbeiten und Kuscheln strengt an!!



5 Minuten nicht aufgepasst, machen sich die Kinder an Adi's Nähzeug/ Knöpfe zu schaffen!! Ein tolles Spielzeug!! Vor allem, wenn man das wieder aufräumen muss. :-)