Dienstag, 31. Januar 2012

Im Hexenhäuschen

Als ich heute morgen zur Tür hereinkam, fand ich dieses Häuschen vor. Petra kaufte ein tolles Papphaus, welches die Kinder bemalen konnten.

J. erklärte mir, dass sie die Hexe sei und jetzt Essen kochen muss für die Hausbewohner.
Alle Lieblingsspielzeuge wurden mit rein genommen (sogar das riesige Auto).


Was da so alles hineinpasst??!! Aber den Kindern gefällt es!!


So, damit niemand mehr rein schauen kann, wird die Tür zu gemacht!!! So viel Heimlichkeit...


Hallo??
T. ist neugierig und will wissen, was die Mädels da drin so treiben. :-)


Das bleibt zu!!!
Armer T!!


Dann bring ich der Dani ein Wasser!!


Bitte!! Wasser!!! Dani!!
War sehr lecker!!! Dankeschön!! :-)


Oh, wer hat sich denn hier heimlich ins Bad geschlichen?? Das macht sie am liebsten: Händewaschen!!


Die beiden hatten sichtlich Spaß!! Sie kicherten um die Wette!! :-)



Wir gingen noch ein bisschen an die frische Luft und genossen die wärmenden Sonnenstrahlen. Oh, war das unglaublich kalt heute!! Auf unserem Thermometer waren es -10 Grad!! Lange hielten wir das nicht aus ...

Montag, 30. Januar 2012

Spaziergang durch Löbtau

Als ich heute morgen zur Tür herein kam, waren die Kinder damit beschäftigt, eine Eisenbahn aufzubauen.


So die ersten Fahrgäste steigen bereits ein!!


Nach unserer Morgenrunde gingen wir an die frische Luft und spazierten durch Löbtau.

So sieht es aus, wenn alle auf einer Seite laufen wollen, beim Überqueren der Straße. Das musste ich einfach festhalten. :-)


Es ist schwierig im Winter auf Entdeckungsreise zu gehen, wenn man so eingepackt ist!!! :-)


Im Gänsemarsch!!!


Egal wo wir lang gehen, die Kinder entdecken an jeder Ecke etwas interessantes zum Spielen oder klettern!! :-)
Es war wieder einmal ein wunderschöne Vormittag bei der Katrin!!!

Freitag, 20. Januar 2012

Spaziergang durch Cotta

Katrin und ich gingen heute eine riesige Runde in Cotta spazieren. Auf dem Weg in den Leutewitzer Park kamen wir an dieser tollen Windmühle vorbei. Es gibt hier immer wieder ein Menge zu entdecken und die Kinder haben immer viel Spaß dabei.


Besonders, wenn man solche tollen Kunstwerke entdecken kann.


Im Leutewitzer Park fanden wir die Bremer Stadtmusikanten.


Oh, A. du kannst leider nicht hier hoch. Das ist nur zum ankucken. Aber die Katrin kann dich mal hoch heben!!
Am liebsten, wären die Kinder sofort alle hochgeklettert. Aber leider war das kein Klettergerüst, wo sie sich festhalten konnten ... :(


Hallo Dani!!


Ich auch!! Ich auch!!! Hallo ...



Das Schöne an dem Grünen Fleckchen sind immer die vielen Stöcke, die die Mäuse einsammeln können. :-)

Mittwoch, 18. Januar 2012

Auf Entdeckungsreise!!

Auf unserem Weg in den Leutewitzer Park entdeckten wir, wie die Bauarbeiter die Bäume im Park verschnitten. Das war natürlich sehr interessant für die Kleinen. Die Kinder wären am liebsten gleich mal hingegangen, um zu schauen.


H. hat sich den Beutel mit den Sandspielzeug geschnappt und versucht ihn auszupacken!!!


"Wer will fleißiger Handwerker sehen?
Der muss zum unserem H. gehen..."
H. beim reparieren des Daches!! Mein kleiner Bauarbeiter!!


Das ist mein Kuchen, den ich von H. geschenkt bekommen habe. Musste ich sofort für mein Internettagebuch festhalten!!


Wo ist der Sand hin, den ich gerade geschaufelt habe??
Toni untersucht die Schaufel.


Ihhh, der ist kalt und nass!!
Im Karusell lag ein kleiner Eisblock. Den holte ich heraus und zeigte ihn den Kindern.


Die Anderen waren auch sofort zur Stelle und wollten ihn untersuchen, wenn er nur nicht so kalt wäre?!!



H. entdeckte, wenn man den Eisblock runter wirft, dass er in 1000 Stücke zerfällt. Gefrorenes Wasser ist schon sehr interessant!!

Dienstag, 17. Januar 2012

Endlich Schnee!!

Hunger!!!
T. kann es nicht abwarten!! Lecker Obst!!! :-)


Nach dem Obstfrühstück gingen wir raus. Petra nutzte die Gelegenheit um (endlich) einen Schneemann zu bauen!!


Sogar die Allerkleinsten machten mit!!


J. hilft ihrer Omi/Tagesmutter eifrig beim Bauen.


So der Bauch ist steht schon mal.


Nun bekommt er noch einen Kopf!!


Schneemann, Schneeman
wie siehst Du aus?
Ein jedermann hat Beine,
wo aber hast Du Deine?
Und niemand trägt auf seinem Kopf,
wie Du solch alten Henkeltopf!!


Schneeballschlacht!!! J. genießt den Schnee in vollen Zügen. Vor allem, wenn man seine Tagesmutter abschießen kann!!



Ich habe es sogar geschafft, den Schneeball auf dem Foto festzuhalten. :-)

Mittwoch, 11. Januar 2012

Mit Kati im Leutewitzer Park

Wir sind oben!!
H. und M. hatten viel Freude mit mir zu wippen.


Mag nicht mehr!!


Dani, guck mal!! Ein Blatt!!


H. freut sich immer, wenn er der Große ist. Er ließ es sich nicht nehmen alle Kinder anzuschieben!!


Toni konnte sich kaum in ihrem Schneeanzug bewegen. Als wir auf dem Karussell saßen, sah es so aus, als ob sie gleich einschläft. Es war sehr gemütlich dort!! :-)


Ich mache sauber!!
M. nahm Steinchen und wischte diese hin und her!!



Und wie man sieht, M. war recht gründlich!! :-)

Dienstag, 10. Januar 2012

Immer wieder Dienstags!!

Heute besuchte ich wieder die Petra. Und war überrascht zu sehen, dass die Petra zwei neue Tageskinder hat. Nach anfänglicher Zurückhaltung, tauten die zwei auf. Ich freue mich, die zwei kleinen Mäuse begrüßen zu können. :-)

Wir wollen raus!!
Die Mäuse können es kaum abwarten, das wir endlich raus gehen.


Hoppe Hoppe Reiter ...


Tim auf dem Weg nach oben.


Hallo Dani, bin oben!!


Tim hatte sichtlich Spaß, als er die Rutsche runter rutschte. Seine Schuhe bremsten ihn dabei. Es machte ihm überhaupt nichts aus. Er brach in schallendes Gelächter aus, weil die Schuhe so lustige Geräusche dabei machten. :-)


Autsch!!! Unten angekommen ...


Doch noch alles gut überstanden. Nur ein bisschen Sand auf der Mütze.



Die Dani ist dort!!
Auf dem Nachhauseweg sahen die Kinder diese tolle Pfütze. Tim freute sich, als er mein Spiegelbild in der Pfütze entdeckte.